INSEL- PRAXISGEMEINSCHAFT für Heilpädagogik, künstlerische Therapien und integrative Hilfen

Den Mittelpunkt der Insel, gewissermaßen das Herzstück, bildet unsere Praxisgemeinschaft für Heilpädagogik, künstlerische Therapien und integrative Hilfen. Sie wurden im März 2007 gegründet und ist ein von den Sozial- und Jugendämtern anerkannter freier Träger der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe. Wir sind an 3 Standorten in Freiburg für Sie tätig: Weingarten, Zahringen und Haid. Nach mehrmaliger Erweiterung verfügen wir über 650 qm Förderfläche in 20 Förderräumen.

Unser humanistisch-anthroposophisches Leit- und Menschenbild ist prägend und tragend für die Arbeit mit den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen sowie innerhalb des Teams.

In unserem Förderkonzept spielen die künstlerischen Therapien als Arbeitsmethoden der Heilpädagogik eine zentrale Rolle. Neben unserer spezialisierten Autismustherapie, der Spieltherapie und heilpädagogischer Entwicklungsförderung führen wir heilpädagogische, kunsttherapeutische und psychosoziale Diagnostik durch.  Wir arbeiten mit Formen des Werkens und Gestaltens. Auch Elemente der Bewegungspädagogik, u.a. in Form der Heileurythmie und des Tanzes, kommen zum Tragen.

- Wir verfügen über ein breites Beratungsangebot für Eltern, Familien und Kolleg/innen in den Netzwerken.

- Für die Kinder zwischen 2- und 6 Jahren bieten wir ein vielseitiges Angebot der Heilpädagogischen Frühförderung.

. Das interdisziplinäre Team, tätig in unterschiedlichen Arbeitsfeldern, besteht  derzeit aus 30 Menschen.
- Im Rahmen unseres Integrationsfachdienstes bieten wir Heilpädagogische und pädagogische Integrationen in Kindergärten an.

- Für Kinder ab 6 Jahren bieten wir vielseitige Methoden der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe an.

- Eine spezialisierte Leistung in unserem Gesamtkonzept stellt die
Therapie für Menschen mit Autismus dar. Durch Mausklick auf die farbig unterlegte Schrift gelangen Sie zur detaillierten Leistungsbeschreibung.

- Für Erwachsene bieten wir kunsttherpeutische und psychotherapeutische Hilfen an.

- unser Angebot wird gegenwärtig durch ein Konzept zur Erziehungsbeistandschaft, im Rahmen der Hilfen zur Erziehung, abgerundet.

Wir kooperieren eng mit anderen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, den Behörden, Kindergärten, Schulen, Kinderärzten, Sozialpädagogische Familienhilfen und anderen Fachdiensten.